Auto- und Passagierfähren

In term 19-22.07.2019 there works

temporary timetable.

The modified general timetable

will work from 23.07.2019.


We would like to inform on 21.07.2019 m/f ‘Gryf’ and m/f ‘Copernicus’ will swap places in our timetable. Slots of time of departures remain unchanged and all modifications are included in our modified Timetable on route Świnoujście - Trelleborg valid from 23.07.2019.

We would like to inform that the ferry ‘GALILEUSZ’ will be out of service because of the planned shipyard overhauling as from 09.07.2019 till 22.07.2019.


The last departure is planned for 08.07.2019 /Monday/ with departure from Trelleborg to Świnoujście at 15.45 hrs. Vessel is expected back in service on 23.07.2019, with departure from

Świnoujście at 01.30 hrs.


Because of above mentioned, between 09.07.2019 and 22.07.2019, following departures will be suspended: at 10.30 hrs from Świnoujście and 22.10 hrs. from Trelleborg.

At that time all your lorries and trailers will be booked and transported by:

  • m/f ‘GRYF’, mf ‘COPERNICUS’ and m/f ‘WOLIN’ on our Trelleborg link;
  • m/f “POLONIA”, m/f ‘SKANIA’ and m/f ‘JAN ŚNIADECKI’ on our Ystad link.


We apologise for all inconvenience caused by this situation.

ALLGEMEINER SCHIFFSFAHRPLAN

Fähren Gryf, Galileusz, Wolin, Copernicus: Swinemünde - Trelleborg

Route wählen:
Abfahrt:
 
Fahrplan anzeigen  zobacz promy do Szwecji
Route: Swinemünde - Trelleborg
Tag: Montag, 22/07/2019
FÄHRE
SWINEMÜNDE TRELLEBORG
ANKUNFT ABFAHRT ANKUNFT ABFAHRT
Gryf
05:10
10:30
Swinemünde
17:30
Trelleborg
22:10
Galileusz
22:45
01:30
Swinemünde
09:15
Trelleborg
15:45
Wolin
11:30
17:30
Swinemünde
01:20
Trelleborg
03:20
Copernicus
17:15
20:45
Swinemünde
04:15
Trelleborg
10:15
Vorherigen Tag anzeigen Nächsten Tag anzeigen

ALLGEMEINER SCHIFFSFAHRPLAN


Gültig ab 16.08.2018 bis auf Widerruf

Fahrer mit einem Fahrzeug sollten sich bis 2 Stunden vor der geplanten Abfahrt der Fähre zur Abfertigung anmelden.

Allgemeine Bestimmungen

  1. Die Beförderungsgesellschaft hat das Recht, diesen Fahrplan ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Beförderungsgesellschaft ist auch ohne vorherige Ankündigung zu einer vorübergehenden Aussetzung des Fahrplans aus wetterbedingten oder technischen Gründen berechtigt, jedoch wird die Aussetzung unter keinen Umständen eine Änderung dieses Fahrplans darstellen.
  2. Dieser Fahrplan ist auf Englisch und Polnisch erstellt worden, im Falle von Abweichungen zwischen diesen Versionen ist die englische Fassung maßgeblich.
NACH OBEN

Wichtige Hinweise

Frachtangebot

Über Unity Line

Mobile-Version